Die Konferenz zu Docker und Co.
Mannheim, Congress Center Rosengarten,
14.-17. November 2017

ContainerConf 2017 » Programm »

// Run Container in Production

Wer Container produktiv einsetzen möchte, sollte sich zunächst mit einigen zentralen Fragestellungen und Herausforderungen befassen.

In seinem Vortrag vermittelt Sebastian einen Überblick über die wichtigsten Fallstricke und gibt den Teilnehmern Best Practices und Dos und Don’ts beim Live-Betrieb an die Hand. Der Vortrag bezieht sich auf Kubernetes, ist aber in weiten Teilen auch auf andere Container-Cluster anwendbar. Es geht um die folgenden Fragen:

* Was ist beim Aufbau eines produktiver Cluster-Setups zu beachten?
* Was ändert sich beim Monitoring und Logging?
* Update der Applikation im Live-Betrieb?
* Wie müssen sich die Prozesse anpassen?

Skills
Allgemeines Verständnis von Kubernetes

Lernziele
Erlernen von produktiven Container-Setups

// Referent

Sebastian Scheele Sebastian Scheele

ist Mitgründer und CEO von Loodse. Loodses Kubermatic Container Engine hält alles bereit, was Unternehmen benötigen, um containerisierte Anwendungen in der Produktion einzusetzen. Zudem ist Loodse offizieller "Google Cloud Platform"-Trainingspartner und berät Unternehmen beim Einsatz von Container-Technologien wie Docker und Kubernetes.