Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Ab drei Personen profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Direkt im Shop buchen!

Software effizient entwickeln und betreiben

Continuous Delivery, DevOps, Agile Application Lifecycle Managment und Containertechniken sind aus der modernen Softwareentwicklung nicht mehr wegzudenken. Denn sie automatisieren und beschleunigen die Veröffentlichung von Software so stark, dass sie kontinuierlich erfolgen kann. Doch was sich in der Theorie einfach anhört, hat seine Tücken in der Praxis. Damit sich die Prinzipien und Praktiken für Build-, Integrations-, Test- und Verifikationsprozesse zu einer schlanken und schnellen Entwicklungs-Pipeline zusammenfügen, müssen alle Rädchen perfekt ineinandergreifen.

Die stürmische Entwicklung der Container-Orchestrierung Kubernetes unter der Verwaltung durch die Cloud Native Computing Foundation (CNCF) hat ein kaum noch überschaubares Ökosystem zahlreicher Cloud-Native-Projekte entstehen lassen, die sich allen Aspekten von Development und Deployment widmen. Tools und Methoden decken alle Bereiche des Anwendungslebenszyklus ab, vom Build Management über Continuous Integration und Deployment bis zu Testing, Observability und Code-Reviews – selbst Sicherheit und rechtliche Aspekte spielen eine Rolle.

Die Arbeitsumgebung und die Zufriedenheit der Entwickler:innen rückt dadurch zunehmend in den Fokus. Platform Engineering für eine integrierte, optimal auf die Bedürfnisse zugeschnittene Entwickler-Plattform und Developer Experience werden zu entscheidenden Erfolgsfaktoren.

Geniales Konzept, schwierige Umsetzung



Sobald es mit den neuen Konzepten losgehen soll, sehen sich Unternehmen jedoch mit einem hohen Aufwand konfrontiert: Sie müssen ihre Entwicklungsprozesse neu gestalten und sich dem rasant fortschreitenden Wandel permanent anpassen. Die erfahrenen Expertinnen und Experten der Continuous Lifecycle und ContainerConf unterstützen Sie dabei. Sie verschaffen Überblick zu aktuellen Themen und Trends und geben unabhängige kritische Einblicke in die Umsetzung von Konzepten in der Praxis. Kurz gesagt: Sie liefern das passende Know-how für Einsteiger und Fortgeschrittene, um alle Herausforderungen des Projektalltags zu meistern.

Das bietet die Konferenz

Als CLC-Teilnehmer:in erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Methoden und Tools in den Bereichen Continuous Delivery, DevOps, Containerisierung, Cloud Native und Developer Experience. Erfahrungsberichte zeigen Ihnen anhand von Projektbeispielen aus verschiedenen Industriezweigen, wann und wie Sie Container, Kubernetes und Co. geeignet einsetzen und wo deren Einsatz auf Grenzen und Fallstricke stößt.

Schlagwörter wie Containerisierung, Orchestrierung, Infrastructure-as-Code, GitOps und Microservices werden dabei kritisch auf ihre Praxistauglichkeit hin untersucht. So lernen Sie auch einzuschätzen, welche Techniken für Ihre Arbeit beziehungsweise die Ihres Teams in Frage kommen und worauf Sie bei deren Einführung und Einsatz achten sollten.

Besonders am Herzen liegt uns der persönliche Austausch der Konferenzteilnehmer:innen untereinander. Daher bieten wir viel Zeit und Gelegenheit für Ihr Networking und die Gespräche mit Gleichgesinnten.

An den Workshop-Tagen bieten wir Ihnen zudem die Möglichkeit, ausgewählte Themen praktisch und im Detail kennenzulernen – vor Ort in Mannheim oder online.

Gold-Sponsoren

Sysdig
SysEleven

CC-Newsletter

Sie möchten über die Continuous Lifecycle und die ContainerConf auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden