Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Programmbeirat

Ein Konferenzprogramm setzt sich nicht von selber zusammen: Einreichungen zum Call for Proposals müssen gesichtet und bewertet werden. Für Keynotes und das eine oder andere wichtige Thema müssen zusätzliche Referentinnen und Referenten angefragt werden. Schließlich sind Vorträge und Workshops zeitlich miteinander abzustimmen und zu sortieren, damit nachher ein "rundes" Programm steht.

Hier sehen Sie, wer die Personen hinter dem Programm der ContainerConf sind:

Timo Derstappen

Timo Derstappen ist Gründer und CTO von Giant Swarm in Köln. In mehr als 15 Jahre als Softwareentwickler und -architekt hat er sich in der letzten Dekade täglich mit Containern und Cloud-Infrastrukturen beschäftigt. Außerdem ist er ein umtriebiger Begleiter des zugehörigen Ökosystems. Timo ist leidenschaftlicher Befürworter cross-funktionaler Teams und vollständiger Automatisierung.

Benjamin Muskalla

Benjamin Muskalla (@bmuskalla) verfolgte im Laufe der letzten zwölf Jahre seine Leidenschaft, Tools zu entwickeln, die die Entwicklerproduktivität verbessern. Angefangen hatte es als Committer der Eclipse IDE. Im Laufe der Jahre verbrachte er viel Zeit damit, Tools, Frameworks und Testansätze voranzutreiben, um seinen Kollegen zu helfen, effektiver zu werden. TDD- und API-Design liegen ihm nah, genauso wie die Arbeit an Open-Source-Projekten. Benny arbeitet derzeit für GitHub.

Matthias Parbel

Matthias Parbel ist ursprünglich Chemieingenieur, arbeitet seit 1996 aber als IT-Fachredakteur. Aktuell ist er bei Heise Medien für die Zeitschrift iX sowie insbesondere den Online-Channel heise Developer tätig. Er bringt außerdem Erfahrung in der Planung und Durchführung von Konferenzen mit.

Sandra Parsick

Sandra Parsick ist freiberufliche Softwareentwicklerin im Java-Umfeld. Seit 2008 beschäftigt sie sich mit agiler Softwareentwicklung in verschiedenen Rollen. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich der Java-Enterprise-Anwendungen, agilen Methoden, Software Craftsmanship und in der Automatisierung von Softwareentwicklungsprozessen.

Steffen Schluff

Steffen Schluff ist der Leiter der OIO Software Manufactory und verantwortlich für die in der Entwicklung eingesetzten Werkzeuge und Verfahren, wobei sein besonderes Interesse dem Thema Continuous Delivery gilt.

René Schönfeldt

René Schönfeldt ist Diplom-Informatiker und betreut im Lektorat des dpunkt.verlag u.a. Autoren und Bücher rund um die Softwareentwicklung. Schwerpunkte sind dabei Programmiersprachen, Tools und Frameworks.

Eberhard Wolff

Eberhard Wolff (@ewolff) arbeitet als Fellow bei der innoQ. Er ist seit mehr als 15 Jahren als Architekt und Berater tätig – oft an der Schnittstelle zwischen Business und Technologie. Sein technologischer Schwerpunkt liegt auf modernen Architektur-Ansätzen – Cloud, Continuous Delivery, DevOps, Microservices oder NoSQL spielen oft eine Rolle.

Gold-Sponsor

Capgemini

CC-Newsletter

Sie möchten über die ContainerConf
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden