Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Ab drei Personen profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Direkt im Shop buchen!

CI/CD mit GitLab

GitLab positioniert sein gleichnamiges Produkt als eierlegende Wollmilchsau für alle Belange in DevSecOps – und das zu Recht!

Dieser Workshop führt praktisch an GitLab heran und stellt grundlegende Konzepte für die Konfiguration von Pipelines für CI/CD anhand eines Beispielprojekts vor.

Im Laufe des Workshops werden zusätzliche und hilfreiche Features von GitLab vorgestellt und das Beispielprojekt stetig erweitert.

Vorkenntnisse

  • Die Konzepte von DevOps und CI/CD müssen bekannt sein.
  • Die Nutzung von Werkzeugen für CI/CD (z.B. Jenkins, GitHub, Azure DevOps etc.) muss bekannt sein.

Lernziele

  • Umgang mit GitLab
  • Anlegen und Konfigurieren von Softwareprojekten
  • Einrichten von Pipelines zum Bauen und Verteilen von Software

Agenda

  • ab 09:00 Uhr: Registrierung und Begrüßungskaffee
  • 10:00 Uhr: Beginn
  • 10:00 - 12:30 Uhr: Anmeldung an der persönlichen Hands-on-Umgebung; Erstellen der ersten einfachen Pipelines
  • 12:30 - 13:30 Uhr: Mittagspause
  • 13:30 - 15:00 Uhr: Optimierung und Ausbau der Pipeline
  • 15:00 - 15:15 Uhr: Kaffeepause
  • 15:15 - 16:15 Uhr: Templating von Pipelines
  • 16:15 - 16:30 Uhr: Kaffeepause
  • 16:30 - 17:00 Uhr: Abschließen des letzten Themas; Fragen und Antworten
  • ca. 17:00 Uhr: Ende

 

Technische Anforderungen

Der Workshop ist darauf ausgelegt, dass Vorbereitungen und insbesondere keine Installation auf dem Laptop vorgenommen werden muss. Es wird lediglich ein Webbrowser mit freiem Zugriff auf TLS-gesicherte Webseiten benötigt. Auf Firmengeräten sollte vorher geprüft werden, ob es außerhalb des Firmennetzes möglich ist sich mit einem fremden WLAN zu verbinden. Darüber muss es möglich sein, beliebige Webseiten zu öffnen, z.B. https://www.heise.de.

Speaker

 

Nicholas Dille
Nicholas Dille ist Senior DevOps Engineer bei der Haufe Gruppe, einer digitalen Mediengruppe in Freiburg. Er beschäftigt sich mit Containerisierung, Virtualisierung und Automatisierung in heterogenen Umgebungen. Seit 20 Jahren ist er als Blogger, Sprecher und Autor aktiv und ist seit 2017 Docker Captain. Microsoft zeichnete ihn 2010-2023 als MVP.

Gold-Sponsoren

Sysdig
SysEleven

CC-Newsletter

Sie möchten über die Continuous Lifecycle und die ContainerConf auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden