Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Ab drei Personen profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Direkt im Shop buchen!

GitOps by Example – Repos, Patterns, Promotion, Processes

Anhand von öffentlich einsehbaren GitOps-Repositories aus den Ökosystemen von Argo CD und Flux beschreibt dieser Vortrag Patterns zur Strukturierung von GitOps-Prozessen.

Dabei behandelt er typische Herausforderungen wie Promotion zwischen Environments/Stages, Mandantentrennung und Bootstrapping.

Ein Beispiel wird anhand einer Demo praktisch veranschaulicht.

Der Vortrag leistet dadurch Starthilfe bei der Umsetzung eigener GitOps-Prozesse.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse von GitOps. Praxiserfahrung ist von Vorteil.

Lernziele

Teilnehmende lernen:

  • Wie strukturiere ich mein GitOps-Repo?
  • Oder sind mehrere Repos sinnvoll?
  • Wovon mache ich diese Entscheidungen abhängig?
  • Welche Patterns gibt es für die Repos?
  • Welche Möglichkeiten habe ich Repos und Branches zu verknüpfen?
  • Wie betreibe ich meinen GitOps-Operator per GitOps?
  • Welche Möglichkeiten gibt es zur Realisierung verschiedener Stages/Environments?

Speaker

 

Johannes Schnatterer
Johannes Schnatterer war jahrelang Softwareentwickler, bevor sein Fokus sich mit Aufkommen der Containertechnologie auf Infrastruktur-Themen richtete. Als Technical Lead der Infra- und Consulting-Teams bei Cloudogu gestaltet er den modernen IT-Betrieb kleiner und großer Unternehmen mit. Er ist Mitautor des GitOps-Buchs im dpunkt.verlag und Mitglied im Programmkomitee der Konferenz Mastering GitOps.

Gold-Sponsoren

Sysdig
SysEleven

CC-Newsletter

Sie möchten über die Continuous Lifecycle und die ContainerConf auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden