Golden Signals – ein praxisorientierter Ansatz, Licht ins Dunkel zu bringen

Moderne verteilte System stellen eine Vielzahl von unterschiedlichen Metriken in Form von Infrastruktur- bzw. Hostmetriken bereit. Bekannt sind unter anderem die CPU-Last oder auch APM-Metriken wie Response Times.

Es ist nicht praktisch, alle diese Metriken permanent zu überwachen. Hier sollte man sich auf eine Teilmenge von „Schlüsselmetriken“ zur Überwachung der Anwendung konzentrieren.

In diesem Vortag stellen wir die Schlüsselmetriken, auch Golden Signals genannt, vor und zeigen die Bereitstellung dieser Metriken im Code und die positiven Auswirkungen auf unser Betriebst-Team bei Ihrer täglichen Arbeit.

Vorkenntnisse

Es sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig.

Lernziele

Ziel ist es, die Grundlagen für das Thema Monitoring von verteilten Systemen zu vermitteln.

 

Speaker

 

Patrick Hahn
Patrick Hahn begann nach seinem dualen Studium „Angewandte Informatik“ als Softwareentwickler bei der Schwarz IT. Sein Fokus liegt auf Backend-Entwicklung.

Engin Diri
Engin Diri hat nach seinem Studium europaweit die Welt der Softwareentwicklung kennengelernt. Seit 2017 arbeitet er bei der Schwarz.

Platin-Sponsor

Gold-Sponsoren




Silber-Sponsoren


INNOQ

´
XebiaLabs

Bronze-Sponsor



CC-Newsletter

Sie möchten über die ContainerConf
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden