DevOps aus der Sicht eines Architekten

Vielfach wird unter DevOps die Einführung von agilen Arbeitsmethoden und unterstützenden Tools wie Jenkins sowie der Schulterschluss zwischen Entwicklung und Operations verstanden. Dies ist ein wichtiger Bestandteil von DevOps, aber in vielen Fällen noch keine hinreichende Bedingung für die erfolgreiche Einführung bzw. Umsetzung von DevOps.

Um DevOps erfolgreich umsetzen zu können, muss auch die Architektur entsprechend aufgebaut werden. Im Rahmen dieses Vortrages möchte ich auf die Herausforderungen eines Architekten in DevOps-Projekten eingehen und aufzeigen, welche Aspekte bei der Erstellung einer Softwarearchitektur berücksichtigt werden sollen.

Vorkenntnisse

Grundlagen von Microservice-Architekturen

Lernziele

Aspekte, die beim Entwurf einer Softwarearchitektur für native Cloudanwendungen berücksichtigt werden sollten

 

Speaker

 

Stefan Kühnlein
Stefan Kühnlein ist als Senior Solution Architect im Bereich Software Development tätig. Sein Schwerpunkt liegt im Entwurf von Microservice und nativen Cloudarchitekturen sowie der vollständige DevOps Lifecycle

Platin-Sponsor

Gold-Sponsoren




Silber-Sponsoren


INNOQ

´
XebiaLabs

Bronze-Sponsor



CC-Newsletter

Sie möchten über die ContainerConf
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden