Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Ab drei Personen profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Direkt im Shop buchen!

Den eigenen Kubernetes-Cluster vor Angriffen schützen

In diesem Vortrag zeigen Ihnen Philip und Nico, wie man verhindern kann, dass Schwachstellen im eigenen Kubernetes-Cluster ausgenutzt werden um Container oder das Cluster zu übernehmen.

Beide stellen Open-Source-Projekte vor, die Ihnen sofort dabei helfen, Ihre Container- und Kubernetes-Sicherheit auf die nächste Stufe zu bringen:

  • Sichere Container Images mit Wolfi
  • Container Image Signing und Enforcement mit Cosign und Kyverno
  • Container Runtime Sicherheit mit Tetragon

Vorkenntnisse

Kubernetes-Grundkenntnisse

Lernziele

Genereller Einblick in Container- und Kubernetes-Security sowie die Tools Wolfi, Cosign, Kyverno und Tetragon.

Speaker

 

Nico Meisenzahl
Nico Meisenzahl arbeitet als Senior Cloud & DevOps Consultant bei der white duck GmbH. Als Microsoft MVP, Docker Community Leader und GitLab Hero liegt sein Fokus auf Cloud-Native, DevOps und Kubernetes. Nico spricht regelmäßig auf Konferenzen, User Groups und Meetups in Europa sowie den Vereinigten Staaten.

Philip Welz
Philip Welz ist Senior Kubernetes & DevOps Engineer bei white duck. Als zertifizierter Kubernetes-Experte (CKA, CKAD & CKS), Cloud-Native-Enthusiast und GitLab Hero liegt sein Fokus auf Kubernetes, CI/CD, GitOps und Infrastructure-as-Code. Philip ist regelmäßig auf Konferenzen und Meetups zu finden.

Gold-Sponsoren

Sysdig
SysEleven

CC-Newsletter

Sie möchten über die Continuous Lifecycle und die ContainerConf auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden