Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Ab drei Personen profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Direkt im Shop buchen!

Developer Enablement mit Backstage

Die Entwickler:innen in deinem Unternehmen erfinden das technische Rad jeden Tag neu. Neben der Programmierung müssen sie sich auch um übergreifende Themen wie Betrieb, Compliance und Sicherheit kümmern. Das kostet Zeit, führt zu einem großen technischen Fußabdruck und zwangsläufig entsprechen viele der Lösungen nicht Best Practices.

In diesem Vortrag zeige ich, wie du diese Probleme mit Backstage, einer Open-Source-Developer-Plattform, lösen kannst.

Mit Live-Coding schauen wir den globalen Software-Catalogue, das Templating und die Plug-ins an. Ich zeige dir die Vorteile, die Nachteile und die Alternativen und erkläre, wie du dein Unternehmen davon überzeugen kannst, Backstage einzusetzen.

Vorkenntnisse

keine

Lernziele

  • Sinn und Wert einer Internal Developer Platform nachvollziehen
  • Wichtigkeit der Developer Experience erkennen
  • Verstehen, wie man Best Practices verbreitet
  • Lernen, wie man das eigene Unternehmen von Backstage überzeugt

Speaker

 

John Fletcher
John Fletcher stieg als professioneller Snowboarder ins Berufsleben ein und gewann 1999 die Junioren-Weltmeisterschaft. Seither hat er 20 Jahre lang Software in Australien, Spanien und Deutschland entwickelt; zudem hält er gerne Vorträge auf Konferenzen und schult Menschen darin, Unternehmen von Grund auf zu beschleunigen, durch technische Spitzenleistungen, menschliche Interaktion und Spaß bei der Arbeit.

Gold-Sponsoren

Sysdig
SysEleven

CC-Newsletter

Sie möchten über die Continuous Lifecycle und die ContainerConf auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden