Die Konferenz zu Docker und Co.
Mannheim, Congress Center Rosengarten,
13.-16. November 2018

// Simplify your life – Wie ein Kubernetes Cluster seine Worker Nodes von ganz alleine managt

Wäre es nicht schön, wenn Kubernetes seine Worker Nodes selbst managen und deployen könnte? Und zwar am besten auf verschiedenen Cloud-Providern und auch auf Bare Metal. Alright, let’s do it!

In diesem Talk lernt ihr das Konzept von NodeClass und NodeSet kennen, das euch ermöglicht, Nodes mit „kubectl“ zu deployen. Außerdem zeigen wir euch, wie ihr das Konzept mit dem eigenen Controller für eure speziellen Anforderungen weiterentwickelt.

Skills
Allgemeines Verständnis von Kubernetes

Lernziele
Erlernen von neuen Möglichkeiten, um Kubernetes zu managen.

// Referent

Sebastian Scheele Sebastian Scheele

ist Mitgründer und CEO von Loodse. Loodses Kubermatic Container Engine hält alles bereit, was Unternehmen benötigen, um containerisierte Anwendungen in der Produktion einzusetzen. Zudem ist Loodse offizieller "Google Cloud Platform"-Trainingspartner und berät Unternehmen beim Einsatz von Container-Technologien wie Docker und Kubernetes.