Docker 2020 – ein Rundflug durch ein explodierendes Ökosystem

In den sechs Jahren seit dem öffentlichen Beginn des Kubernetes-Projekts ist einiges passiert. Neben einer massiven Entwicklung von Kubernetes selbst ist auch ein riesiges Ökosystem entstanden. Daher wollen wir zum Beginn der ContainerConf einen Rundflug mit der DockAir anbieten, um es euch näherzubringen.

Nach dem Start werden wir zunächst die Deployment-Schmieden des Mount St. Helm betrachten. Von dort folgen wir den Delivery-Strömen, um die aktuellen Entwicklungen im Bereich GitOps aufzunehmen. Nach einem kurzen Abstecher in die Ebene der Service Meshes machen wir eine Stippvisite in der Analysebucht, um dort das Thema Observability mit den Vertretern Prometheus und Jaeger zu streifen. Abschließend geht es über die noch karge Hochebene mit den Operator-Frameworks und FinOps-Sehenswürdigkeiten zurück zur Ausgangsbasis.

 

Speaker

 

Nicolas Byl
Nicolas Byl sammelte bereits während des Studiums der Medizinischen Informatik erste Erfahrungen im Umfeld Java-basierter Webportale und entdeckte seine Leidenschaft für verteilte Systeme. Bei der codecentric AG beschäftigt er sich mit skalierbaren cloud-nativen Infrastrukturen für die Applikationsentwicklung und ist als DevSecOps- und Kubernetes-Trainer unterwegs.

Sponsoren

Platin
Gold
Silber
codecentric
Opitz Consulting

Newsletter CLC/CC

Sie möchten über die Continuous Lifecyle/ContainerConf
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden